Leise rieseln die Bilder, still und …

September 10, 2007

Jetzt hams endlich alle ausstehenden Bilder online geschafft! Da dürfts euch schon mal an ganzen Nachmittag zeit nehmen. Es sind 7 Gallerien. 🙂

>>> Hier sind die Bilder >>>

Viel Spaß


Wieder in der Zivilisation

September 10, 2007

So, nachdem wir jetzt knapp 2 Wochen durch Neuseeland gereist sind, sind wir gestern Abend wieder in Christcurch, dem Ausgangsort unserer Reise angekommen.

Es waren überwältigende 14 Tage im Land der Träume. Manchmal weis man hier, aufgrund der wahnsinnig schönen Landschaft, nicht, ob man jetzt in nem schönen Traum oder in der Realität ist! Das muss man einfach selber gesehen haben. Mit Worten ist dies nicht zu beschreiben.

Aber jetzt reichts dann doch mit dem Campen. Denn 14 Tage in nem viel zu kleinen Van zu verbringen wird dann auf die dauer doch ziemlich anstrengend. 🙂

Jetzt werd ma noch den schönen Frühlingstag genießen uns morgen ganz in der Früh um 6:45 geht schon unser Flieger richtung Sydney. Dann sind wir auch wieder telefonisch erreichbar.

Das heißt für uns beide dann auch, dass wir schön langsam Abschied von „unserem Australien“ nehmen müssen, denn am 19. September, in gut einer Woche gehts dann schon stark richtung Heimat.

Ja genau, in knapp 2,5 Wochen sind wir DAHEIM! 🙂

Bis morgen!


Es is der Wahnsinn

September 4, 2007

Nachdem wir jetzt schon knapp eine Woche in Neuseeland rum gereist sind, lies sich jetzt auch mal wieder ein Internetanschluss finden um euch zu berichten.

Es is so traumhaft schön hier, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Die erste Woche waren wir jetzt sogar zu viert unterwegs. Uns hat noch die Tais begleitet. Sie kommt aus Brasilien und is eine Arbeitskollegin von der Iris, aus Melbourne.

Übernachtet wird meist an abgelegenen Seeen. Um uns warm zu halten (Die Temperaturen liegen nachts so bei 5 Grad) wird dann, so weit möglich, ein Lagerfeuer gemacht und wenn dann mal das Gas vom Gaskocher ausgeht, dann werden die Nudeln eben aufm Feuer gekocht. 🙂

Den Rest des Beitrags lesen »


Welcome to New Zealand

August 28, 2007

Yeah, seit gestern Mitternacht sind wir nun in Neuseeland.

Unser Ausgangsort fuer die 14-taegige Reise is Christchurch auf der Suedinsel. 

Vom ersten Eindruck her a sehr schoene Stadt. Very beautiful. 🙂

Sogar an Wuerstelstand mit aufdruck vom Schloss Neuschwanstein, mit Wienern und Weisswuersten gibts hier. 🙂

Jetzt werd ma dann unseren Campervan abholen und noch heute in die Berge und die wunderschoene Natur von diesem Land ganz am ende der Welt aufbrechen.

Zuerst wirds uns nach Queenstown ziehen. Von da aus werden wir dann wieder berichten.

Also uns gehts bestens.

Bis bald, eure weltreisenden Rosenheimer.

P.S.: Telefonisch sind wir, solang wir in Neuseeland sind, nicht erreichbar da hier unser Handy nicht funktioniert. Also Schreibt einfach E-Mails.


Neue Bilder

August 27, 2007

Unter Medien –> Fotos findet ihr mal wieder paar neue Gallerien. Es sind dieses mal wieder 2 größere dabei, also nehmt euch Zeit zum anschaun. Die Beschreibung zu den Bildern, wie immer in der Gallerie.

Hier gehts lang >>>

Viel Spaß damit!


Brisbane

August 27, 2007

Seit gestern halten wir uns nun in Brisbane an der Ostküste auf.

Das ist eigentlich ne wunderschöne mittelgroße Stadt. Viel kann man dazu auch gar nicht schreiben. Ist irgendwie ne Mischung aus Alice Springs, Perth und Adelaide.

Ach fast hätt ich’s vergessen. Seit gestern ist auch das Wetter wieder richtig schön. 23 Grad und Sonnenschein. Das is wieder gut zum aushalten.

Ja und morgen werden wir dann nach 11 Monaten zum ersten mal den roten Kontinent mit dem Ziel Christchurch in Neuseeland verlassen. Unser Flug geht um 18:30 unserer Zeit. Also bei euch is dann 10:30.

Das nächste mal werden wir uns aus Neuseeland melden. Wir freuen uns schon voll auf dieses wunderschöne Land.

Und noch was anderes: Es sind nur noch gut 4 Wochen, bis wir wieder daheim sind. 🙂


Noosa

August 23, 2007

Seit ner Stunde sitz ma nun in Noosa. Aber der Regen verfolgt uns halt ueber all hin. Ein Ende von diesem schlechten Wetter ist auch nicht in Sicht. Vielleicht am Sonntag vielleicht am Montag…  Jeden Tag was anderes.

Da bleibt uns nix anderes ueber als abzuwarten und Tee trinken. 🙂

So koenn ma uns wenigstens noch vor unserem grossen Neuseelandtripp, der am naechsten Mittwoch startet, erholen und kraefte tanken.