Thailand

September 25, 2007

Ja jetzt sind wir ja schon ne ganze weile in Thailand. Nach einem Tag Bangkok hats und dann auf die Insel Koh Phangan verschlagen, wo wir in einem kleinen Bungalow am Strand wohnen. Super Schoen hier und vor allem sehr guenstig. Da kann man die Zeit geniessen und echt mal den ganzen Tag an nichts anderes als Urlaub denken. Gestern haben wir uns fuer umgerechnet 4 Euro den ganzen Tag ueber einen Roller ausgeliehen, um die Insel zu erkunden. Das war ein Super Tag und fuer den Preis kann man sich das echt mal goennen.

Ja und heute ham ma uns nochmal richtig gesonnt, denn morgen geht’s mit der Faehre schon wieder zurueck nach Bangkok. In der Stadt, in der wegen dem Smog, wahrscheinlich niemals die Sonne scheinen wird verbringen wir dann noch eine Nacht.

Jaaaaaaaaaaa und wir koennen’s ja auch schon kaum mehr erwarten, am Freitag in 3 Tagen sind wir endlich wieder daheim 🙂 🙂 🙂 🙂


Good bye Australia

September 19, 2007

Nachdem wir jetzt 11,5 Monate in Australien waren, ist hier die Zeit leider zu ende. Es is der Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist. Heute Abend um 18:45 Uhr Australischer Zeit und 10:45 eurer Zeit geht unser Flieger nach Bankok in Thailand. Dort werden wir dann noch bis zum 28. Sep. Badeurlaub machen, bevor wir dann am selbigen Tag um 13:15 in Munich landen.

Das Jahr, im so weit entfernten Australien, war so schoen. Jetzt kurz vor dem Heimflug spielen bei uns die Gefuehle verrueckt. Uns kommts vor, wie wenn wir unser Heimatland verlassen wuerden. Allerdings freuen wir uns ja auch schon wieder so auf daheim. Komisch.

So gut, so weit. Naechsten Freitag sind wir wieder in Rosenheim. Wir werden jetzt noch die letzten Erledigungen hinter uns bringen und dann in 3 Stunden zum Sydney International Airport fahren. Das naechste mal schreiben wir aus Bankok.

See ya later und bis naechste Woche die Aussis


Wieder in Sydney

September 13, 2007

Nach einem sehr schoenen Flug ueber die Neuseelaendischen Alpen sind wir am Dienstag wieder wohlbehalten in Sydney, unserem letzten Aufenthaltsort auf dieser Australienreise angekommen.

Auf der Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt ist uns dann erst bewust geworden, dass jetzt ein Jahr vorbei ist und wir schon bald wieder daheim sind. Irgendwie schon ein komisches Gefuehl. Aber wir freuen uns ja schon so auf daheim.

Heute sind wir mit einem Siteseeingbus durch die Stadt gefahren. Dies is die beste Moeglichkeit um auf die Schnelle einen Ueberblick ueber diese riesige Stadt zu bekommen. Morgen frueh gehts dann nochmal mit dem selben Bus ueber die Fox-Studios an den Bondibeach. Schau ma mal, was wir uns dann im laufe der letzten Woche in Australien noch so alles anschauen. Auf jeden Fall ist jetzt voll und ganz Urlaub angesagt.

Bis bald, die Aussis


Wieder in der Zivilisation

September 10, 2007

So, nachdem wir jetzt knapp 2 Wochen durch Neuseeland gereist sind, sind wir gestern Abend wieder in Christcurch, dem Ausgangsort unserer Reise angekommen.

Es waren überwältigende 14 Tage im Land der Träume. Manchmal weis man hier, aufgrund der wahnsinnig schönen Landschaft, nicht, ob man jetzt in nem schönen Traum oder in der Realität ist! Das muss man einfach selber gesehen haben. Mit Worten ist dies nicht zu beschreiben.

Aber jetzt reichts dann doch mit dem Campen. Denn 14 Tage in nem viel zu kleinen Van zu verbringen wird dann auf die dauer doch ziemlich anstrengend. 🙂

Jetzt werd ma noch den schönen Frühlingstag genießen uns morgen ganz in der Früh um 6:45 geht schon unser Flieger richtung Sydney. Dann sind wir auch wieder telefonisch erreichbar.

Das heißt für uns beide dann auch, dass wir schön langsam Abschied von „unserem Australien“ nehmen müssen, denn am 19. September, in gut einer Woche gehts dann schon stark richtung Heimat.

Ja genau, in knapp 2,5 Wochen sind wir DAHEIM! 🙂

Bis morgen!


Es is der Wahnsinn

September 4, 2007

Nachdem wir jetzt schon knapp eine Woche in Neuseeland rum gereist sind, lies sich jetzt auch mal wieder ein Internetanschluss finden um euch zu berichten.

Es is so traumhaft schön hier, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Die erste Woche waren wir jetzt sogar zu viert unterwegs. Uns hat noch die Tais begleitet. Sie kommt aus Brasilien und is eine Arbeitskollegin von der Iris, aus Melbourne.

Übernachtet wird meist an abgelegenen Seeen. Um uns warm zu halten (Die Temperaturen liegen nachts so bei 5 Grad) wird dann, so weit möglich, ein Lagerfeuer gemacht und wenn dann mal das Gas vom Gaskocher ausgeht, dann werden die Nudeln eben aufm Feuer gekocht. 🙂

Den Rest des Beitrags lesen »


Welcome to New Zealand

August 28, 2007

Yeah, seit gestern Mitternacht sind wir nun in Neuseeland.

Unser Ausgangsort fuer die 14-taegige Reise is Christchurch auf der Suedinsel. 

Vom ersten Eindruck her a sehr schoene Stadt. Very beautiful. 🙂

Sogar an Wuerstelstand mit aufdruck vom Schloss Neuschwanstein, mit Wienern und Weisswuersten gibts hier. 🙂

Jetzt werd ma dann unseren Campervan abholen und noch heute in die Berge und die wunderschoene Natur von diesem Land ganz am ende der Welt aufbrechen.

Zuerst wirds uns nach Queenstown ziehen. Von da aus werden wir dann wieder berichten.

Also uns gehts bestens.

Bis bald, eure weltreisenden Rosenheimer.

P.S.: Telefonisch sind wir, solang wir in Neuseeland sind, nicht erreichbar da hier unser Handy nicht funktioniert. Also Schreibt einfach E-Mails.


Neue Bilder

August 27, 2007

Unter Medien –> Fotos findet ihr mal wieder paar neue Gallerien. Es sind dieses mal wieder 2 größere dabei, also nehmt euch Zeit zum anschaun. Die Beschreibung zu den Bildern, wie immer in der Gallerie.

Hier gehts lang >>>

Viel Spaß damit!