Wieder in der Zivilisation

So, nachdem wir jetzt knapp 2 Wochen durch Neuseeland gereist sind, sind wir gestern Abend wieder in Christcurch, dem Ausgangsort unserer Reise angekommen.

Es waren überwältigende 14 Tage im Land der Träume. Manchmal weis man hier, aufgrund der wahnsinnig schönen Landschaft, nicht, ob man jetzt in nem schönen Traum oder in der Realität ist! Das muss man einfach selber gesehen haben. Mit Worten ist dies nicht zu beschreiben.

Aber jetzt reichts dann doch mit dem Campen. Denn 14 Tage in nem viel zu kleinen Van zu verbringen wird dann auf die dauer doch ziemlich anstrengend. 🙂

Jetzt werd ma noch den schönen Frühlingstag genießen uns morgen ganz in der Früh um 6:45 geht schon unser Flieger richtung Sydney. Dann sind wir auch wieder telefonisch erreichbar.

Das heißt für uns beide dann auch, dass wir schön langsam Abschied von „unserem Australien“ nehmen müssen, denn am 19. September, in gut einer Woche gehts dann schon stark richtung Heimat.

Ja genau, in knapp 2,5 Wochen sind wir DAHEIM! 🙂

Bis morgen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: