Webcam Melbourne

Juni 26, 2007

Werbeanzeigen

Weihnachten

Juni 25, 2007

Wenn ihr ihr jetzt diesen Beitrag lest, dann werdet ihr euch wohl denken, dass uns die Australische Luft nicht ganz gut tut. 🙂

Wir feiern seit gestern und bis morgen den 26. Juni in unserem schnuckeligen Haus Weihnachten. Das ganze Haus is schon weihnachtlich dekoriert (Sogar ein Weihnachtsbaum seht im Wohnzimmer), Plätzchen sind gebacken und heute wird auch noch ein Schweinebraten mit Semmelknödel als Festessen gemacht!

Ihr werdet euch jetzt natürlich fragen, warum wir das ausgerechnet am 24. Juni feiern!?

Das liegt daran, dass bei uns am 24. Dezember 2006 absolut keine Weihnachtsstimmung aufgekommen ist, da sich die Temperaturen weit oberhalb der 30 Grad aufgehalten haben.
Seitdem hier in Melbourne der Winter angefangen hat, kommt bei uns mitten im Juni so richtig Weihnachtsstimmung auf. Draussen is es Kalt, die Sonne geht spät auf und früh unter, im Radio werden teilweise ruhige Lieder gespielt, die Stadt is nett beleuchtet und so haben wir kurzerhand mit unseren Mitbewohnern beschlossen, dass wir nun alles nachholen, was wir im Dezember verpasst haben.

Na dann, FROHE WEIHNACHTEN 🙂


Ein Tag wie im Wilden Westen

Juni 18, 2007

Als wir heute früh morgens mit dem Zug in die Stadt gefahren sind, sahen wir schon von Weitem an einer Straßenkreuzung Feuerwehr und Polizei im Einsatz. Es sah aus wie ein Unfall. Unzählige Hubschrauber kreisten im Tiefflug über der Stadt und so suchten wir den Ort des Geschehens auf. Fast unglaublich, was an einem Montag morgen mitten im viel belebten Stadtzentrum so abgeht. Das is ja fast wie in nem neuen Hollywoodbestseller. Es gab doch glatt eine Schießerei mit 3 Personen mitten auf der Straße und das mitten im Zentrum von Melbourne, wo um diese Uhrzeit tausende von Personen in die Arbeit gehen. Schon krass. Aus der Ferne sahen wir ein Opfer am Boden liegen. Unmengen an Polizeiautos, Polizisten mit schusssicheren Westen, Fernseheteams von allen nur erdenklichen Fernsehsender und das laute dröhnen der Hubschrauber lösten in der Stadt eine großen Unruhe, Unsicherheit und Unwissenheit aus.

Was an dem besagten Ort genau geschehen ist, wissen wir auch noch nicht, wir werden dann berichten, wenn wir was in den Nachrichten mitbekommen. Vielleicht kommt ja auch bei euch was.


Melbourne, die Stadt zum leben!

Juni 18, 2007

Also Melbourne is wirklich eine Stadt zum leben! Die bislang die schönste Stadt, in der wir waren. Da rührt sich was!

Seit nun mitlerweile 2 Wochen is jetzt auch die Vreni bei uns! Für alle dies nicht wissen, Vreni kommt auch aus Rosenheim und is von der Iris ne Kindergartenfreundin! Ich kenn sie bereits auch schon über 7 Jahre!

Seit ca. 1,5 Wochen wohnen wir nun in nem Sharehouse im alten Melbourner Stadtteil Richmond. Das ist eine Bahnhaltestelle von der Innenstadt entfernt, also super Zentral! Von unserem Haus aus gehen wir nur eine Minute zum Bahnhof. Besser kann mans sich nicht wünschen. Mit dem Auto, das wir aber jetzt hoffentlich bald los werden brauchen wir je nach Verkehr um die 20 Minuten in die Stadt.
Was auch noch ganz nett is,  die ganzen Melbourner Stadien sind keine hundert Meter entfernt.  So tritt Christina Aguilera, Gwen Stefani, Bob Dylan und viele mehr quasi in unserem Garten auf! Die Konzerte können wir ohne teueren Eintritt gemütlich im Wohnzimmer mithören! 🙂

Arbeit haben wir auch alle 3 Gefunden. Uns hats alle mal wieder in das Gastronomiegewerbe verschlagen! Wenn wir wieder daheim sind, dann können wir schon fast ein Restaurant aufmachen. 🙂

Für uns zwei wird dies die letzte Arbeitsstelle in Australien sein, da wir nach dem zweieinhalbmonatigen Aufenthalt in Melbourne nur noch reisen werden und dann in ca. 4 Monaten nach Rosenheim zurück kommen. Ja so schnell vergeht die Zeit. Bald sind wir schon wieder daheim! Der Australienendspurt hat begonnen.

In der kurzen Zeit die wir jetzt in unserer Lieblingsstadt verbracht haben ist leider auch schon wieder 2 mal in unser Auto eingebrochen worden! Das müssen wir euch dann allerdings noch genau erklären, da das eine sehr spannende Geschichte ist. Krimmi folgt!

Liebe Grüße, die 3 Rosenheimer


Sorry …

Juni 18, 2007

… für die lange Wartezeit auf nen neuen Artikel! Wir haben zwar Internet in unserm Haus, können aber die Internetseite über diesen Zugang nicht aktuallisieren. Da wir momentan sehr viel arbeiten, bleibt uns kaum Zeit, dass wir mal ins Internetcafe gehen können. Aber nun is er da der lange erwartete Bericht.


Die NEWS überschlagen sich regelrecht!!!

Juni 2, 2007

Jetzt hatten wir mal eine Woche kein Internet und konnten euch all unsere News gar nicht mitteilen! Es hat sich in letzter Zeit so viel getan, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen!

Wir werden so bald wie möglich berichten! Versprochen! 🙂